Tai Chi Kurse ab August - September 2019


Domat/Ems:  Sentupada  

Montag:        18.15 - 19.15 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil 

Einstieg für Anfänger möglich - Beginn am 2. September 2019 


Montag:        19.30 - 20.45 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil für Fortgeschrittene 

Beginn 19. August 2019


Chur:             Dance Center, Tittwiesenstr. 27

Dienstag:     18.45 - 19.45 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil 

Einstieg für Anfänger möglich  - Beginn am 3. September 2019


Mittwoch:    18.15 - 19.30 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil für Fortgeschrittene 

Beginn 21. August 2019


Mittwoch:    19.30 - 20.45 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil gemischte Gruppe 

Beginn am 21. August 2019


Landquart:    kath. Pfarreizentrum

Donnerstag: 8.30 bis 9.30 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil gemischte Gruppe

Beginn am 22. August 2019


Thusis:         kath. Kirchgemeindesaal   

Donnerstag: 18.30 bis 19.45 Uhr 

Tai Chi 37er Form Yang Stil gemischte Gruppe 

Einstieg für Anfänger möglich - Beginn am 5. September 2019




Information zur Kurzform nach Cheng Man-ch'ing:

Cheng Man-ch'ing (1900-1975) ist der im Westen wohl berühmteste Tai Chi-Meister. Bis zum Jahr 1946 entwickelte er eine Kurzform aus 37 Bildern des Yang-Stils, um diese besser an Leute unterrichten zu können. Ab 1964 gab er diese vereinfachte Form an Schüler weiter. Der Yang-Stil ist bekannt für seine weichen, fliessenden und ruhigen Bewegungen.

Cheng Man-ch'ing galt als hervorragender Kampfkunstexperte und war unter anderem auch Arzt in der chinesischen Medizin. Aus diesem Grund war bei ihm der gesundheitliche Aspekt im Tai Chi stärker als bei anderen Tai Chi-Meistern.