Tai Chi Graubünden

Tai Chi Kurse ab Januar 2020

Domat/Ems:

Montag:

Kursinhalt:

Beginn: 

Kosten: 

Sentupada

18.15 - 19.15 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil Anfängerkurs

20. Januar 2020

Fr. 220.- (11 Lektionen)

Montag: 

Kursinhalt: 

Beginn:  

19.30 - 20.45 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil für Fortgeschrittene

6. Januar 2020

Chur: 

Dienstag: 

Kursinhalt: 

Beginn:

Kosten: 

Dance Center, Tittwiesenstr. 27

9.30 - 10.30 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil Anfängerkurs

21. Januar 2020

Fr. 240.- (12 Lektionen)

Dienstag:

Kursinhalt:

Beginn:

18.45 - 19.45 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil mittlere Stufe

7. Januar 2020

Mittwoch:

Kursinhalt:

Beginn:  

18.15 - 19.30 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil für Fortgeschrittene

8. Januar 2020 

Mittwoch:

Kursinhalt:

Beginn:  

19.30 - 20.45 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil für Fortgeschrittene

8. Januar 2020

Landquart:

Donnerstag:

Kursinhalt:

Beginn:

kath. Pfarreizentrum

8.15 bis 9.30 Uhr

Tai Chi 37er Form Yang Stil mittlere Stufe

9. Januar 2020

Information zur Kurzform nach Cheng Man-ch'ing:

Cheng Man-ch'ing (1900-1975) ist der im Westen wohl berühmteste Tai Chi-Meister. Bis zum Jahr 1946 entwickelte er eine Kurzform aus 37 Bildern des Yang-Stils, um diese besser an Leute unterrichten zu können. Ab 1964 gab er diese vereinfachte Form an Schüler weiter. Der Yang-Stil ist bekannt für seine weichen, fliessenden und ruhigen Bewegungen.

Cheng Man-ch'ing galt als hervorragender Kampfkunstexperte und war unter anderem auch Arzt in der chinesischen Medizin. Aus diesem Grund war bei ihm der gesundheitliche Aspekt im Tai Chi stärker als bei anderen Tai Chi-Meistern.

Tai Chi und Qi Gong Wochenende in Ilanz

Ort:

Datum:

Zeit:

Kosten:


Mitnehmen:

Zielpublikum:

Kursleitung:

Anmeldung: 

Haus der Begegnung in Ilanz

Samstag, 9. Mai - Sonntag 10. Mai 2020

Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

Fr. 200.-

Zimmerpreise siehe unter www.hausderbegegnung.ch

bequeme Kleidung, Antirutschsocken oder feine Gymnastikschuhe

Alle, die Freude haben, sich in Ruhe zu bewegen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Pia Graf, dipl. Tai Chi Lehrerin SGQT

bis 14 Tage vor Kursbeginn unter www.hausderbegegnung.ch

Im Tai Chi erlernen wir einige Bewegungen der 8er Form, die kürzeste Form des Yang-Stil. Im Qi Gong üben wir verschiedene harmonische Bewegungen und Verwurzlungsübungen, damit wir nach dem Kurs gut geerdet nach Hause kehren.

Für weitere Informationen und Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.